Wieder mal was hier

Bevor die Seite hier ganz verstaubt, ein kleines Update mit ein paar Links 🙂

  • Meine Projektarbeit zum Thema “Plugins for Flux CMS” (pdf, 1MB) vom letzten Semester – das Beispiel-Plugin ist im Trunk verfügbar, mehr dazu dann mal in einem separaten Post, “Eat-your-own-dogfood” ist hier – braucht aber schon noch etwas Schliff 😉
  • Ich hab nun auch ein zugängliches Wiki (bisher hatte ich immer irgendwie pro Projekt eine Instanz, das ist aber ziemlich umständlich)
  • *werbung* Es wird ja viel über Panini-Bildchen geschrieben, aber hier ist die ultimative Panini-Tauschbilder-Seite vom Klassengspänli Chregy
  • Am Department W der ZHW kommt bald der erste produktive Linux-Server zum Einsatz
  • Meine Karre hat gestern 290’000 km erreicht 😉

Und, mein (vorerst?) letztes Semester hat begonnen, endlich 😉

Apache Tomcat 5.5.15 auf Mac OS X

Manchmal denke ich, das so Opensource-Projekte zwar offen sind, die Installation aber mit möglichst vielen Hürden ausgestattet werden. Heute hab ich den Eindruck vom Tomcat.

Jedenfalls brauchts dazu unter Mac das File apache-tomcat-5.5.15-compat.tar.gz, dessen Inhalt in den gleichen Ordner wie der Tomcat-Server selbst kommt. Ansonsten kommt diese intuitive Fehlermeldung ins Log:

This release of Apache Tomcat was packaged to run on J2SE 5.0 
or later. It can be run on earlier JVMs by downloading and 
installing a compatibility package from the Apache Tomcat 
binary download page.

So, nun kann ich nach einer Stunde anfangen, das zweistündige Praktikum (*.pdf) zu lösen 😉

Verschoben

Naja, das Semester hat heute wieder begonnen. Das hält die Stundenplaner aber nicht davon ab, so kurzerhand mal ein Modul (das morgen Dienstag gewesen wäre) so husch aufs nächste Semester zu verschieben.

Es haben sich gezwungenermassen noch einige Änderungen in der Zuteilung ergeben:

(…)

– ALLE KI-Studierenden besuchen DNET neu im SS!
(…)

Hoffen wir mal, dass es möglich ist, das im Sommersemester kollisionsfrei zu platzieren 😉

Stundenplanspiel

Der Spass mit dem Stundenplanrätsel beginnt wieder. Hier mal ein paar Links.

Dann noch ein paar Zusatzlinks zur “Klärung”

Ich hoffe, künftige Generationen bekommen mal sowas wie
https://stundenplan.zhwin.ch/$semester/$kürzel – für so eine dolle
Software wie evento ist das sicherlich nur eine Fleissarbeit zum implementieren.

Naja, so nach den ersten zwei, drei Wochen land ich dann sicher im richtigen Zimmer 😉

Kleine Umstellungen

Hmm, da hab ich wohl ein Infomail verpasst.

You don’t have permission to access /petigala/ on this server.

From 403 Forbidden

www,zhwin.ch/~petigala wird nach home.zhwin.ch/~petigala umgeleitet. Der Kermit www-t.zhwin.ch/~petigala/ funktioniert noch nicht ganz, aber der musste ja glaubs ins Exil. Oder wars der Gonzo? Oder beide?

Hmm, mal schauen. ~ilgdan hat mal gesagt, dass auf dem Mustang-Ordner jetzt PHP5 läuft, das stimmt aber so leider nicht.

-zhwshell-3.00$ ls -la ~/../
total 56
drwxr-xr-x 7 root other 512 Oct 10 2003 .
drwxr-xr-x 77 root other 2048 Aug 19 11:00 ..
drwx------ 19 petigala ITS-ZHWIN-ls-UnixPrimaryGroupEdu 1024 Jul 6 08:57 private
drwxr-sr-x 2 petigala ITS-ZHWIN-ls-UnixPrimaryGroupEdu 512 Jul 2 15:39 public
drwx------ 4 petigala ITS-ZHWIN-ls-UnixPrimaryGroupEdu 512 Oct 21 2003 settings
drwxr-xr-x 3 petigala ITS-ZHWIN-ls-UnixPrimaryGroupEdu 512 Jun 24 21:56 unix
drwxr-s--- 10 petigala apache 512 Sep 7 12:53 www
-zhwshell-3.00$

Hmm, suexec?

-zhwshell-3.00$ makeindex 

- Erstelle index.html für Verzeichnis www

- Bearbeite Verzeichnis: /ki03/petigala/www
-> index.html erstellt
-zhwshell-3.00$

Erstellt mal ein Index. Ich muss da irgendwie was aktuelles draufbringen 😉

CD online

Beispiel Styleguide:

Auf den ersten Blick ein bisschen gewöhnungsbedürftig: Der Online-Styleguide der Bundeswehr gewinnt den Biene Award (Sonderpreis für Barrierefreiheit im Internet).
(…)
schön konsistent die Ikonographie.

From namics Weblog: Barrierefrei strammstehn!

Das Cooperate Design der ETH ist auch online verfügbar (Web-CD). Die ZHW hat meines Wissens leider kein offizieller Anlaufpunkt Vorlagen und so, es gibt aber Web-Vorlagen (ohne ZHW-Logo ;)).

Privacy & Securitysymposium (31.08/01.09 05)

Für ZHW-Angehörige scheins kostenlos: Mittwoch/Donnerstag, 31. August/1. September 2005
Hauptgebäude ETH Zentrum, Zürich/Schweiz

Europas führender Anlass zum Themenkreis Datenschutz und
Informationssicherheit mit hochkarätigen Expert(inn)en und
Institutionen. Bedürfnisorientierte Konferenzgefässe, zwei
Panelveranstaltungen und begleitende Leistungsschau führender Anbieter:

From privacy-security.ch

Update: Ich hab mich angemeldet. Infos zu Rabatten für ZHW-Angehörige im Intranet (Passwort nötig).

ZHWINUX-Vortrag

Vortrag von gestern abend zu ZHWINUX im Rahmen der Linux Usergroup der ZHW

ZHWINUX
ist in erster Linie eine komplette Linux-Installation auf einem
USB-Memory-Stick, welche auf ZHW abgestimmt ist. ZHWINUX ist eine
Remastering vom Damn Small Linux – eine “Mini-Version” von Knoppix.

Ein interessantes Projekt (PA mit ~rtn) und der erste Vortrag an einem lug-Treffen. Das Interesse war recht gross, es kamen ca. 30 Leute.