Kleiner Unterbruch

Da wir von FreeBSD 5.5 5.4-p18 auf 6.2-p5 aktualisierten, gab es heute einen Unterbruch.

Irgendwie verschluckte er sich beim ersten Reboot an der Zeit (touch konnte im Single-User Mode nicht gefunden werden). Nach einem Reboot bauten wir die Welt nochmal neu und nach ein paar Stunden “mergemaster” läuft alles wieder wie vorher:

Merci vielmal an Beat (Kapitel 16 in FreeBSD 6.2 Serverkonfiguration [PDF]).